AGB

Zahlungen
Victa Beats (Fatih Akdis) akzeptiert Zahlungen per Pay Pal. Alle Zahlungen sind vor Auslieferung des Produktes zu entrichten. Dies bedeutet gleichzeitig, dass die Dienstleistungen oder Produkte erst nach Erhalt der Zahlung geliefert werden.

Vertragsschluss
Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf
den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine
unverbindliche Aufforderung, im externen Online-Shop Waren zu bestellen.
Erst durch Freischalten des Inhalts bzw. Bereitstellen eines Links kommt der Vertrag zustande.

Lieferung
Die Produkte werden über ein automatisches System geliefert. Sie erhalten nach Zahlungseingang den sofortigen Zugriff auf ihren Beat. Es werden keine physischen Datenträger ausgeliefert.

Samples
Falls ein Beat Samples enthält, sind diese sehr sorgfältig ausgewählt, um urheberrechtliche Probleme zu vermeiden. Dennoch muss das Sampleclearing vom Kunden vorgenommen werden, nicht von Victa Beats (Fatih Akdis). Der Lizenznehmer ist sich dessen bewusst, dass er verantwortlich für das Clearing aller Samples ist, welche er verwenden möchte und dass der Lizenzgeber keine Haftung für die Verwendung von Samplematerial übernimmt. Der Lizenznehmer versteht und akzeptiert, dass er nur für die Produktionstätigkeit des Produzenten bezahlt hat. Der Lizenzgeber erhebt keinen Anspruch darauf irgendwelche Rechte an dem Samplematerial zu haben.

Schlussbestimmungen
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder
werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen
nicht berührt.

ImpressumDatenschutzerklärungAGB